So langsam nimmt der Podcast Treffpunkt-Schockraum Gestalt an

Treffpunkt-Schockraum, der Podcast für alle Mitarbeiter in Notaufnahmen, im Rettungsdienst, im Krankenhaus, in Arztpraxen, für Patienten, für Angehörige und jeden den Es interessiert was tagtäglich in einer Notaufnahme in Berlin passiert.

Felix und ich haben schon lange die Idee ein gemeinsames Projekt zu starten. Bisher blieb es leider nur bei der kreativen Idee.

Alles begann mit der Idee ein YouTube Kanal zu machen, und auch da waren wir schon Feuer und Flamme! Allerdings ist es an der Umsetzung gescheitert, trotz dessen die Ideen wirklich genial waren. Vor einiger Zeit kam dann die Idee mit dem Podcast auf und wieder sind die Ideen explodiert.

aber dieses Mal wollten wir es umsetzen! Nicht nur lange reden, sondern einfach machen, war das Stichwort! Also gesagt getan: Ein bisschen Geld in die Hand genommen und Equipment zusammengekauft, die nötige Software installiert, eine Website eingerichtet (wirklich mehr Arbeit als man denkt!) und das erste Skript geschrieben.

Und jetzt stehen wir kurz davor unsere 1. Folge produzieren und hochladen zu können! Wir freuen uns riesig und sind genauso Gespannt ob es euch auch gefällt.

Dieser Podcast ist für die gesamte Community, vom PflasterKleber bis zum Kardiochirurg, Vom Laienretter bis zum erfahrenen Notarzt.

zusammen wollen wir wichtige, lustige, manchmal sehr ernste und manchmal sehr stumpfe Themen besprechen, die uns auf der Seele brennen.

Deswegen freuen wir uns jetzt schon darauf all das mit euch zu teilen und euch so mit in den Treffpunkt schockraum zu nehmen.

Viel Spaß mit der 1. Folge

euer Tobi

3 Kommentare zu „So langsam nimmt der Podcast Treffpunkt-Schockraum Gestalt an“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.